Führungsgrundlagen

Führungsgrundlagen

 

Ein starkes Fundament – Führungskräfte brauchen das richtige Handwerkszeug

Niemand käme auf die Idee, Mathematik zu studieren, ohne die Grundlagen aus der Schule zu beherrschen. Genauso sollten auch Führungskräfte ihre Fähigkeiten auf ein sicheres Fundament stellen. Das bedeutet in diesem Fall, das richtige Mindset und Handwerkszeug zu haben.

Eins ist sicher: Als Führungskraft tragen Sie eine große Verantwortung. Mit Ihnen steht und fällt die Zufriedenheit im Team. Umso wichtiger ist es, dass Sie sich in Ihrer Führungsrolle sicher fühlen. Egal, ob Sie Ihre Führungs-Skills von Anfang an richtig aufbauen oder Grundlagen auffrischen und vertiefen möchten, wir haben die richtigen Seminare für Sie.

Reifegradmodell von Hersey und Blanchard


Welche Eigenschaften sollten Leader haben?

Um diese Frage zu beantworten, braucht es zuallererst eine Antwort auf die Frage: Was bedeutet Führung? Darunter versteht man im Allgemeinen die Motivation und Ausrichtung des Handelns von Menschen auf ein gemeinsames, vorgegebenes Ziel. Wie viel Führung ein Mensch benötigt, hängt von der jeweiligen Person und der Situation ab.

In einem gut eingespielten Team ziehen alle an einem Strang. Leader sollten dabei mit gutem Beispiel vorangehen. Statt nur zu delegieren, sollten sie Mitarbeiter:innen dazu motivieren, gemeinsam erarbeitete Ziele zu erreichen. Führungskräfte sollten dabei jedes Teammitglied individuell nach seinen besonderen Bedürfnissen und Fähigkeiten anleiten. Hierbei helfen Methoden zum situativen Führen, wie beispielsweise das Reifegradmodell von Hersey und Blanchard.

 


Wie profitieren Unternehmen von gut ausgebildeten Führungskräften?

Fachkräftemangel und hohe Fluktuation - Unternehmen kämpfen aktuell darum, gute Fachkräfte zu finden und langfristig zu halten. Wenn Mitarbeiter:innen das Unternehmen verlassen, kann das vielerlei Gründe haben. Gemäß dem bekannten Spruch "Mitarbeiter verlassen keine Unternehmen, sondern ihre Chefs", haben Führungskräfte jedoch oft einen beachtlichen Anteil daran.

Im Umkehrschluss sorgen gute Führungskräfte und das richtige Management dafür, dass Mitarbeiter:innen sich im Unternehmen wohlfühlen, das Gefühl haben, geschätzt zu werden und sich entfalten zu können. Unternehmen profitieren daher in besonderem Maße von Führungspersonen, die die wichtigsten Methoden und Skills in sich vereinen.

Wie unterstützt Integrata Cegos?

Eine große Auswahl an Seminaren orientieren sich an unserem 4REAL-Ansatz. Ein breites Spektrum an Themen, für nachhaltiges Lernen, optimierte, digitale Lerninhalte und praxisnahe Job Aids rüsten Sie dabei bestens für Ihre Rolle als moderne Führungskraft. In unseren seminarbegleitenden Web-Based-Trainings wird die Vergessenskurve abgefedert und Ihr Wissen mit Fokus-Modulen langfristig verankert. Achten Sie auf die entsprechende 4REAL-Kennzeichnung in der Seminarbeschreibung.

Durch unterschiedliche Lernformate der Vergessenskurve entgegenwirken