IT-Reskilling - in die Zukunftsfähigkeit investieren

Reskilling - in die Zukunftsfähigkeit investieren

Die digitale Transformation und neue Technologien wie die künstliche Intelligenz treiben Veränderungen in der Arbeitswelt maßgeblich an und verlangen neue Kompetenzen und Fertigkeiten. Umschulungen sind hier die strategische Lösung, um flexibel auf zukünftige Herausforderungen und Veränderungen reagieren zu können.
Die klassischen Umschulungsprogramme als firmeninterne Maßnahmen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Berufsbilder entfallen und sterben aus, neue Berufsbilder entstehen und werden gerade geboren.

 

Transformation, Digitalisierung - Unternehmen im Umbruch

Zukunftsfähige Unternehmen benötigen „zukunftsfähige Beschäftigte“. Reskilling- oder Umschulungs-Programme sollten sich an der strategischen Ausrichtung eines Unternehmens orientieren und passgenau konzipiert werden. – Mit wenig Standard und viel Zukunft!
Wer sich auf Reskilling einlässt und in seine Teams und in flexible Personalprozesse investiert, wird von einem krisensicheren und zukunftsfähigen Unternehmen profitieren.

Was bedeutet Reskilling?

Reskilling = Umschulung. In diesem Fall wechselt ein Mitarbeiter:in in ein komplett neues Aufgabenfeld und erwirbt dazu neue Kompetenzen und Fertigkeiten, die für die neue berufliche Position benötigt werden, um seine Beschäftigungsfähigkeit zu sichern.

 

AZAV geförderte Maßnahmen für die Umschulung Ihrer Mitarbeitenden

TÜV NORD CERT Gmbh

Im Bereich unserer Qualifizierungsprojekte bieten wir Ihnen als zertifizierter Träger gemäß AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) interne und zielgruppenspezifische Weiterbildungsmaßnahmen für Ihre Mitarbeiter.

Durch AZAV geförderte Weiterbildungen oder Umschulungen können Sie Ihre Mitarbeiter in neue berufliche Funktionen und Tätigkeiten überführen und sichern den Fortbestand ihrer Beschäftigungsfähigkeit. Wir passen unsere Reskilling-Programme an Ihre speziellen Anforderungen an und sorgen für eine zuverlässige Durchführung.

Die Maßnahmenförderung wird bei der Agentur für Arbeit beantragt. Nach Prüfung und Genehmigung der Förderungsfähigkeit konzipieren wir gemeinsam mit Ihnen die relevanten Schulungsmaßnahmen, die nach den allgemeinen Rahmenbedingungen der AZAV geregelt sind. Nach der absolvierten Maßnahme wird die Zielerreichung mit einem aussagekräftigen Teilnehmerzertifikat bestätigt.

 

DigComp 2.1 Kompetenzen

 

Erfahren Sie mehr über unsere IT-Qualifizierungsprogramme.

Unternehmensweite Softwareeinführungen & Roll-outs

Unternehmensweite Softwareeinführungen & Roll-outs

Erfolgreiches IT-Upskilling mit Mehrwert

Erfolgreiches IT-Upskilling mit Mehrwert