Seminar \ nr. 5306

Schulung - IPv6 Migration

Migration von bestehenden IPv4 Netzen

  • 3 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Inhouse
Individuell
Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 5306
Dauer : 3 Tage (18 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Diese IPv6 Grundlagen Schulung gibt einen praxisnahen Einstieg in das Thema IPv6. Neben der Behandlung der Protokollgrundlagen steht das Migrationsszenario im Vordergrund. Hierbei wird im Besonderen auf die Herausforderungen und Vorgehensweisen bei der Migration eines bereits bestehenden IPv4 Netzes eingegangen

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Netzwerkadministratoren, Netzwerkplaner.

Voraussetzungen

TCP/IP Grundkenntnisse. IPv6 Vorkenntnisse von Vorteil.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Einführung:
IPv6 Grundlagen - Protokolldesign - Header Formate - Hilfsprotokolle - Adressierung - Leistungsumfang

Evolution gegenüber IPv4:

Adressen - Klassen - Autokonfiguration - ICMPv6 - DNS - Routing - Multihoming

IPv6 Migration:

Hardware-Unterstützung - Software-Unterstützung - Dual-Stack - Tunneling - Übersetzung - Netzzugang - Ausblick

IPv6 Migrations-Planung:

Adress-Design - Strategien - Anbindung von Remote-Standorten - Integration von Legacy-Systemen

Migration im Windows-Netz:

Features einzelner Windows-Versionen - DNS - Wichtige Serverdienste

Migration von Cisco-Komponenten:

Benötigte Images - Routing-Protokolle - IPv6-Fähigkeiten relevanter Funktionen

Case Studies aus verschiedenen Organisationen:

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Workshops.

Weitere Informationen