Integrata Cegos erweitert ihre Seminarvielfalt um hybride Seminare

03/12/2021

Ein neues Seminarformat für die flexible Planung

Stuttgart, 03. Dezember 2021 – Die Integrata Cegos GmbH, das deutsche Unternehmen der weltweit führenden Cegos Group, erweitert ihre Vielfalt an verschiedenen Seminarformaten und hat das Portfolio über die verschiedenen Online und Präsenzformate hinaus durch hybride Formate weiter ausgebaut. Ziel ist es, mit Hilfe von Online-Tools standortunabhängige Schulungen durchzuführen. Dabei wird die Online-Teilnahme an der Weiterbildung im Rahmen einer Präsenzveranstaltung nun auch in Seminaren zu Soft Skills-Themen ermöglicht.

Integrata Cegos erweitert ihre Seminarvielfalt um hybride Seminare

Bei hybriden Seminaren handelt es sich somit um Präsenzschulungen, die in realen Räumen stattfinden. Die Online-Teilnehmenden schalten sich live hinzu. Sie haben die Möglichkeit, mit den Trainern und den anderen Teilnehmenden zu interagieren, als wären sie vor Ort anwesend. Sie werden vollumfänglich in die Seminardurchführung integriert, insbesondere in den praktischen Teilen findet eine Interaktion zw. Anwesenden und Online-Teilnehmenden statt. Als Bindeglied zwischen Präsenz- und Online Veranstaltungen erlaubt dieses Seminarformat gemeinsame Trainings in Echtzeit und unabhängig vom Standort der einzelnen Teilnehmer.


Gerade in Zeiten wechselnder Pandemie-Inzidenzen, erweist dieses neue Format als äußerst planungssicher und flexibel. Ob die Teilnehmenden am Arbeitsplatz oder zu Hause sind, spielt dann keine wesentliche Rolle mehr. Je nach aktueller Pandemie-Stufe, dem verfügbarem Zeit- und Reisebudget oder je nach persönlicher Präferenz können sich Teilnehmende dieses digital-reale Lernerlebnis zunutze machen, um ihre beruflichen Kompetenzen zu erweitern.