New
 

Schulung - Einführung SAP Analytics Cloud Designer

  • Live Online oder Präsenz
Download als PDF
DURCHFÜHRUNG MIT TERMIN
Nr.
6717

Dauer
2 Tage (12 Stunden)

Preis
1.690,00 € netto
2.011,10 € inkl. 19% MwSt.

TERMIN UND ORT NACH ABSPRACHE
On-demand Training
Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Das Seminar vermittelt die Grundlagen der Anwendungsentwicklung mit dem SAP Analytics Cloud (SAC) Designer. Im Rahmen von Vortragseinheiten und Übungen werden die grundlegenden Funktionalitäten des SAC Designer zur Erstellung von analytischen Applikationen erlernt und vertieft.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

BW und SAP HANA Berater, SAP BusinessObjects Berater, SAP Analytics Cloud Entwickler, Power User mit Programmieraffinität, SAP BusinessObjects Lumira Designer und SAP BusinessObjects Design Studio Umsteiger.

Voraussetzungen

Vorkenntnisse in der SAP Analytics Cloud Handhabung, Seminar 6716 SAP Analytics Cloud (SAC) Überblick.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Überblick und Einordnung von SAP Analytics Cloud Designer:

  • BI Strategie von SAP
  • Einordnung von SAP Analytics Cloud in das Analytics Portfolio
  • Business Intelligence Funktionen von SAP Analytics Cloud Designer
  • Lizenzierung
  • Komponenten und Handhabung

 

Abgrenzung zu SAP Analytics Cloud Stories und zu SAP BusinessObjects Lumira Designer 2.x/SAP BusinessObjects Design Studio 1.x:

  • Unterschiede zwischen Story und Applikation
  • Vergleich mit SAP BusinessObjects Lumira Designer 2.x und SAP BusinessObjects Design Studio 1.x: Was fehlt (noch) – was kann SAC Designer zusätzlich?

 

Grundlagen der Anwendungsentwicklung und Verwendung von Widgets:

  • Übersicht über die Entwicklungsumgebung
  • Widgets einfügen und positionieren
  • Tabellen und Diagramme zur Datendarstellung
  • Container-Widgets zur Strukturierung von Applikation
  • Widgets zum Filtern von Daten
  • R Visualisierungen einbinden
  • Technische Widgets anlegen und nutzen

 

Scripting-Grundlagen:

  • Grundlagen der SAC-JavaScript-Funktionen
  • Events nutzen
  • Lokale und globale Variablen definieren
  • Wiederverwendbare Scripting-Funktionen anlegen und einsetzen

 

Layout und Bedienkomfort:

  • Themes definieren und verwenden
  • Dynamische Layouts für alle Geräteklassen entwickeln
  • Mehrsprachige Anwendungen erstellen
  • Bookmarks setzen und laden
  • Export von Anwendungsinhalten

 

Performance-Tipps und Debugging:

  • Query Merge
  • Debugging von Applikationen

 

Sonstige Funktionalitäten:

  • Nutzung OData-Webservices zur Kommunikation mit operativen Systemen
  • Kommunikation mit eingebetteten Webseiten oder Host-Webseiten
  • Verwendung von Smart Features in Applikationen
  • Implementierung von Kommentierungsfunktionen

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Demonstration, Übungen am System.

Weitere Informationen

Termine und Orte

Sortieren nach:

  • Kein Ergebnis für diese Suchkriterien