Schulung - Statistik kompakt

Methodenwissen für die Praxis

  • Live Online oder Präsenz
Download als PDF
TERMIN UND ORT NACH ABSPRACHE
Nr.
1019

Dauer
2 Tage (14 Stunden)


On-demand Training
Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Zur Sicherung der Qualität von Produkten und Dienstleistungen werden zunehmend statistische Methoden eingesetzt. Die gesteigerten Anforderungen an die Qualität der Produkte/Dienstleistungen und die Effektivität der Prozesse können nicht nur durch handwerkliche Erfahrung erreicht werden, sondern erfordern den Einsatz mathematischer Methoden und Modelle. Im internationalen Wettbewerb wird derjenige Erfolg haben, der diese Methoden beherrscht und einsetzt.

Dieses Seminar vermittelt die mathematischen Grundlagen zu diesen Werkzeugen. Es soll dazu dienen, die Methoden und ihre Anwendung zu verstehen. Die Teilnehmer lernen die mathematischen Grundlagen der Qualitätsmanagement-Werkzeuge auf der Basis von Microsoft Excel bzw. Minitab.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen, die für die für ihre tägliche Arbeit (vor allem im Qualitätsmanagement) statistische Grundlagen benötigen.

Voraussetzungen

Es werden keine besonderen fachlichen Kenntnisse vorausgesetzt.

Für das offene Training benötigen Sie einen Rechner mit der Datenanalyse-Software Minitab sowie MS Excel und MS PowerPoint. Bitte stellen Sie diesen bereit (Online-Training) bzw. bringen ihn mit (Präsenztraining).

Eine kostenlose 30-tägige Demoversion von Minitab steht unter folgendem Link zum Download zur Verfügung:

https://www.minitab.com/de-de/products/minitab/free-trial/

Bitte installieren Sie diese Demoversion erst direkt vor Seminarstart.

Wir und unsere Trainer beraten Sie gern, welche Optionen für Software zur Datenanalyse in Inhouse-Trainings für Ihren Bedarf geeignet und möglich sind.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Grundlagen:

  • Warum statistische Methoden?
  • Merkmalsarten
  • Beschreibende und schließende Statistik
  • Grundgesamtheit und Stichprobe
  • Vertrauensbereich und Zufallsstreubereich

 

Wahrscheinlichkeit:

  • Relative Häufigkeit und Wahrscheinlichkeit
  • Additionssatz - Multiplikationssatz

 

Stetige Merkmale:

  • Normalverteilung (Histogramm, Modell und Dichtefunktion)
  • Parameter und Kenngrößen
  • Überschreitungsanteile und Quantile
  • Weitere Verteilungsmodelle
  • Transformation bei nicht normalverteilten Merkmalen
  • Anwendungen (Prozessfähigkeit, Qualitätsregelkarte, Lebensdaueranalyse)

 

Diskrete Merkmale:

  • Verteilungsmodelle
  • Parameter und Kenngrößen
  • Hypergeometrische Verteilung (Anzahl merkmalstragender Einheiten)
  • Binominalverteilung (Anzahl merkmalstragender Einheiten)
  • Poissonverteilung (Anzahl Merkmale pro Einheit)
  • Anwendungen (Annahmestichprobenprüfung, Qualitätsregelkarte)

 

Statistische Tests:

  • Mittelwert-Tests: t-Verteilung (Mittelwert zum Zielwert, Vergleich zweier Mittelwerte)
  • Vergleich zweier Varianzen (F-Verteilung)
  • Einfache ANOVA
  • Korrelation und lineare Regression (Korrelationskoeffizient, Regressionsanalyse, Vertrauensbereich, Bestimmtheitsmaß, Residuenannahme)

 

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Übungen, Praktikum am PC.

Weitere Informationen

Weitere Informationen