Schulung - Best-Practice: Outlook- und Exchange-Probleme lösen

  • Präsenztraining
Download als PDF
TERMIN UND ORT NACH ABSPRACHE
Nr.
20100

Dauer
3 Tage (21 Stunden)


On-demand Training
Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

In diesem Seminar werden die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die ein IT-Mitarbeiter benötigt, um Messaging-Probleme zu lösen und Exchange-Benutzer zu unterstützen. Der Schwerpunkt liegt auf der Erarbeitung von Best Practices, Richtlinien und Verfahren sowie Überlegungen, die bei der Entscheidungs- und Kompromissfindung beim Benutzer-Support helfen. Anhand von zahlreichen Praxisbeispielen wird der Support von Exchange-Benutzern in realistischen Situationen geübt.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Mitarbeiter aus dem HelpDesk-Bereich, die Exchange-Benutzer unterstützen sollen, aber auch an Messaging-Administratoren, die ihre Kenntnisse im Bereich Endbenutzer-Support vertiefen möchten.

Voraussetzungen

Von den Teilnehmern wird nicht erwartet, dass Sie über Erfahrungen mit Microsoft Exchange Server verfügen. Sie sollten jedoch Erfahrung im Umgang mit Windows 7, dem Internet Explorer und Outlook haben.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Einrichten des Support-Arbeitsplatzes:

  • Installieren der Exchange-Verwaltungstools
  • Arbeiten mit der Exchange-Managementkonsole
  • Einführung in die Exchange-Verwaltungsshell
  • Arbeiten mit dem Exchange Control Panel (ECP)
  • Arbeiten mit dem Exchange Administrative Center

 

Probleme mit Postfächern lösen:

  • Benutzerpostfächer anlegen, konfigurieren, löschen
  • Postfachberechtigungen
  • Arbeiten mit mehreren Postfächern
  • Ressourcenpostfächer verwalten: Raumpostfächer, Gerätepostfächer
  • Terminplanung mit Ressourcenpostfächern
  • Gemeinsamer Zugriff auf Ressourcenpostfächer

 

Probleme mit Verteilergruppen lösen:

  • Verteilergruppen anlegen und verwalten
  • Moderierte Gruppen verwalten

 

Probleme mit Kontakten lösen:

  • Active-Directory-Kontakte anlegen und konfigurieren
  • E-Mail-aktivierte Benutzer anlegen und verwalten

 

Probleme mit öffentlichen Ordnern lösen:

  • Berechtigungen für öffentliche Ordner verwalten
  • Replikation verwalten

 

Probleme mit Outlook lösen:

  • Outlook-Profile verwalten
  • Exchange-Cache-Modus
  • Outlook Anywhere bereitstellen

 

Probleme lösen mit:

  • Outlook Web App
  • Exchange Active-Sync-Clients
  • POP3- und IMAP4-Clients

 

Troubleshooting typischer Benutzerprobleme

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Praktikum am System.

Hinweis

Hinweis

Seminarumgebung: Im Seminar werden Exchange Server 2010/2013 und Outlook 2010/2013 eingesetzt.

Weitere Informationen
Schulung - Best-Practice: Outlook- und Exchange-Probleme lösen