Seminar \ nr. 5344

Schulung - SIP - Signalisierung in Datennetzen

  • Präsenztraining
Download als PDF
Inhouse
Individuell
Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 5344
Dauer : 1 Tag ( 6 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

SIP wird in Zukunft in der IP-Welt den Stellenwert einnehmen, den die SS7-Signalisierung in leitungsvermittelnden Netzen besitzt.

IP-Grundlagenwissen wird in Zukunft für ein Multi-Service-Netz nicht mehr ausreichend sein. Signalisierungsnachrichten werden einen immer höheren Stellenwert in IP bekommen.

Der Kurs informiert über die Grundlagen der Signalisierung in IP-Netzen mittels SIP und gibt einen Überblick über die momentanen und zukünftigen Anwendungen im Festnetz und in Mobilfunknetzen.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen: ?

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an technisches Personal von Datennetzbetreibern, die SIP-Signalisierung und entsprechende Architekturen in ihrem Netz einsetzen.

Voraussetzungen

Grundlegendes Wissen über Datennetze.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Signalisierung in IP-Netz
- Überblick über Nachrichteninhalte

- Typische Prozeduren im Überblick

SIP-Grundlagen

- Überblick bezogen auf OSI-Protokollschichten

- SIP-Architektur

- Gateways

- Endgeräte

- Proxy Server

- SIP-Adressierung

- SIP-Nachrichten und deren Struktur

Typische Signalisierungsabläufe

- Registrierung

- Verbindungsaufbau

Session Description Protocol

- SDP zur Spezifizierung der Verbindung

- SDP-Parameter

SIP in IP-Netzen

- Voice over IP in Datennetzen

- SIP im Mobilfunk

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Demonstrationen.

Weitere Informationen