Schulung - IREB® CPRE - Advanced Level Requirements Modeling

Prüfungsvorbereitung auf die Zertifizierung „IREB® CPRE Advanced Level Rquirements Management - Practitioner“

  • Live Online oder Präsenz
  • Zertifizierung
Download als PDF
DURCHFÜHRUNG MIT TERMIN
Nr.
2026

Dauer
3 Tage (21 Stunden)

Preis
1.790,00 € netto
2.130,10 € inkl. 19% MwSt.

TERMIN UND ORT NACH ABSPRACHE
Nr.
2026

Dauer
3 Tage (21 Stunden)


On-demand Training
Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Das Thema Requirements Engineering ist eine Schlüsseldisziplin im Projektablauf und somit entscheidend für den Projekterfolg. In dem Seminar „IREB® CPRE - Advanced Level Requirements Modeling“ lernen Sie natürlichsprachliche Anforderungen an IT-Systeme mittels grafischer Notationen – den UML Modellen - professionell zu spezifizieren und dokumentieren. Wesentlicher Inhalt dieses Seminars ist die Modellierung von Informationsstrukturen, Funktionen, Verhalten, sowie der Szenariomodellierung im Requirements Engineering. Ein Schwerpunkt liegt auf  der Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung zum "IREB Certified Professional for Requirements Engineering Advanced Level - Requirements Modeling“.
Diese CPRE Advanced Level Zertifizierung besteht ab dem 1.7.2022 aus zwei eigenständigen, aufeinander aufbauenden Zertifikaten:
- IREB® CPRE - Advanced Level RE@Agile - Practitioner: Online remote Multiple-Choice Prüfung
- IREB® CPRE - Advanced Level RE@Agile -Specialist: Schriftliche Ausarbeitung (erst nach Bestehen der Practitioner Prüfung, ohne zeitliche Begrenzung)

Die Zertifizierung "IREB® CPRE Advanced Level Elicitation - Practitioner" können Sie nach dem Seminar ablegen. Sie erhalten weitere Informationen zur Buchung eines individuellen Online-Prüfungstermins einige Tage vor Seminarbeginn von der zuständigen Prüfungsorganisation.
Notwendige technische Voraussetzungen und Ablauf der Online Prüfung
Die Prüfungsgebühr (Bundle für Practitioner und Specialist Zertifizierung) von 680,- EUR zzgl. gesetzlicher MwSt. ist im Seminarpreis nicht enthalten.

Qualifizierungsplaner
Dieses Seminar ist Teil des Qualifizierungsplaners IREB CPRE zertifizierter Requirements Engineer.

IREB Recognized Training Provider 2022Weitere Informationen zu IREB Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE).

Digital BadgesIntegrata Cegos unterstützt Sie bei Ihrer Karriere mit einem kostenfreien Digital Badge für Ihr bestandenes Zertifikat.

Weitere Infos


Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Anforderungsmanager, Projektleiter, IT-Architekten, Business-Analysten und -Engineers, IT-Revisoren, Berater, Organisatoren.

Voraussetzungen

Erfahrungen im Bereich Requirements Engineering und im Projektmanagement. Besuch des Seminars 2012 2012, oder 2025 2025 oder entsprechende Kenntnisse. Prüfungsvoraussetzung ist die bestandene Prüfung zum "IREB Certified Professional for Requirements Engineering - Foundation Level".

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Grundlagen der Anforderungsmodellierung:

  • Motivation für die Anforderungsmodellierung
  • Einsatzfelder und Begriffe
  • Sichten und Sprachen in der Anforderungsmodellierung
  • Anpassung von Modellierungssprachen
  • Integration textueller Anforderungen
  • Vorteile der Anforderungsmodellierung
  • Qualität von Anforderungsmodellen

 

Kontextmodellierung im Requirements Engineering:

  • Zweck der Kontextmodellierung
  • begriffliche Grundlagen
  • Grundelemente der Kontextmodellierung
  • Datenflussdiagramme zur Kontextmodellierung
  • andere Arten der Kontextmodellierung

 

Informationsstruktursicht in der Anforderungsmodellierung:

  • Zweck der Informationsstrukturmodellierung
  • Klassen, Attribute und Datentypen
  • einfache Beziehungen, Aggregation und Komposition 
  • Generalisierung und Spezialisierung
  • weiterführende Modellierungskonzepte

 

Dynamische Sichten in der Anforderungsmodellierung:

  • Zweck und Modellierungskonstrukte der Use-Case-Modellierung
  • Use-Cases finden und textuell spezifizieren
  • Use-Cases strukturieren und paketieren
  • Modellierung von Datenfluss- und Kontrollfluss
  • Datenflussdiagramme
  • Aktivitätsdiagramme
  • Funktionen bündeln, zerlegen, textuell spezifizieren und konsistenzsichern
  • Zustandsorientierte Modellierung
  • Zustandsautomaten

 

Szenarienmodellierung im Requirements Engineering:

  • Einfache und fortgeschrittene Szenariomodellierung mit Sequenzdiagrammen
  • Szenariomodellierung mit Kommunikationsdiagrammen

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, übungen, Fallbeispiele.

Hinweis

Hinweis

Dieses Intensiv-Seminar mit verlängerten Seminarzeiten pro Tag gewährleistet eine optimale Vorbereitung auf die Prüfung. Tägliche Nachbereitung des Lehrstoffes zur Prüfungsvorbereitung wird dringend empfohlen. Neben den Seminarunterlagen erhalten Sie das Fachbuch "UML 2 Glasklar - Praxiswissen für die UML-Modellierung" (Rupp / Queins / die Sophisten).

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Termine und Orte

Sortieren nach:

  • 1.790,00 € Netto
    Noch freie Plätze
    Jetzt buchen
    Live Online Training
    Live Online Training
Schulung - IREB® CPRE - Advanced Level Requirements Modeling