Seminar \ nr. 7724

Schulung - Gestern Kollege - heute Vorgesetzter

Die neue Rolle aktiv gestalten

  • 3 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 7724
Dauer : 3 Tage (18 Stunden)

Preis
1.590,00 € netto
1.892,10 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 7724
Dauer : 3 Tage (18 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Integrata BEST Seminar 4REAL - Real Efficient Adaptive LearningDas Ziel dieses Trainings ist es, Mitarbeiter intensiv auf ihre zukünftige Rolle als Führungskraft vorzubereiten. Im Seminar werden Strategien thematisiert, wie der Prozess des Rollenwechsels vom Kollegen zur Führungskraft aktiv gesteuert werden kann. Diese bewusste Steuerung und die Aneignung von Führungskompetenzen schafft Sicherheit in der neuen Rolle und bildet die Basis für eine offene und konstruktive Zusammenarbeit.

Unsere Lernplattform LearningHub @Cegos ist Bestandteil dieses Präsenzseminars. Neben den digitalen Seminarunterlagen ist das Training um weitere Lernformate und Medien angereichert. Um einen nachhaltigen Wissenstransfer in den Arbeitsalltag zu erzielen, wird das Seminar nach unserem 4REAL-Vorgehensmodell umgesetzt.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Führungsperspektiven, Nachwuchsführungskräfte.

Voraussetzungen

Es werden keine besonderen Kenntnisse vorausgesetzt.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Berufliche Rollen:

  • Rollenerwartungen, -inhalte und -aufgaben
  • Rollenverhalten
  • Rollendiagnose
  • Rollenkonflikte

 

Rollenwechsel:

  • Der Abschied von der alten Rolle
  • Die Psychologie des Veränderungsprozesses
  • Rollentrennung
  • Bewusste Gestaltung der neuen Rolle: Integration Person/Organisation
  • Einführung in die neue Rolle: Rituale, formelle und informelle Regeln
  • Umgang mit eigenen und fremden Gedanken und Emotionen
  • Persönliche Ressourcen schaffen
  • Positionierung: Die erste Teamsitzung

 

Sich und andere führen:

  • Persönlichkeiten und ihre Bedürfnisse
  • Das Nähe-Distanz-Modell
  • Das Antreibermodell
  • Grundeinstellungen und ihre Folgen
  • Arbeitspräferenzen und -rollen

 

Führung:

  • Das Spannungsfeld Aufgaben-, Mitarbeiterorientierung
  • Führungsaufgaben und -kompetenzen
  • Der Führungskreislauf
  • Führungsstile
  • Die Teamuhr

 

Kommunikation:

  • Der Einfluss unserer Gedanken auf Gefühle und Verhalten
  • Delegations- und Kritikgespräche führen
  • Das Drama-Dreieck

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion und Erfahrungsaustausch, Selbstreflexion, Gruppenarbeit, Rollenspiele, kollegiale Beratung, Videoaufzeichnungen und -analysen.

Weitere Informationen