Seminar \ nr. 8664

Schulung - SLA - Service Level Agreements für Fortgeschrittene

  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 8664
Dauer : 2 Tage (12 Stunden)

Preis
1.190,00 € netto
1.416,10 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 8664
Dauer : 2 Tage (12 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Die Teilnehmer haben sich mit dem Prozess Service Level Management, bestimmten Komponenten und der Verhandlungsführung vertraut gemacht. Dabei werden Verhandlungsspielräume im Bezug auf IT aufgezeigt und die Auswirkungen von Kompromissen für beide Verhandlungsparteien beleuchtet. Ziel des Seminars ist es, den Prozess im eigenen Haus zu etablieren und in Verhandlungen klare Strategien verfolgen zu können. Dabei lernen Sie Verhandlungsfehler in einem Muster SLA zu analysieren und Unschärfen von SLA-Definitionen zu erkennen

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen: ?

Zielgruppe

Service Level Manager, IT-Sales Manager, Rechenzentrumsleiter, Outsourcingbeauftragte.

Voraussetzungen

SLA - Service Level Agreements oder vergleichbare Kenntnisse. Grundverständnis von Prozessen und IT sowie weitergehende Kenntnisse im Bereich Outsourcing und ITIL®.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

SLA-Inhalte und -Formulierungsbeispiele:
Aufbau eines Service Level Agreements - Aufbau von Formulierungen - Analyse von anonymisierten Service Level Agreements - Stärken-/Schwächen-Analyse von Formulierungen

SLA-Verhandlung (Tipps und Tricks):

Strategien für die Verhandlung - Kenntnis des Leistungsgegenstands - Verhandelbare Optionen - Nicht verhandelbare Optionen - Beispielanalyse

SLM-Hilfsmittel:

Prozesssteuerung - Soll-Ist-Vergleiche - Konfliktsituationen - Überblicke - Dokumentation - Vernetzung mit den Geschäftsprozessen - Reporting

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Übungen, Fallbeispiele aus der Arbeitspraxis der Teilnehmer.

Weitere Informationen