Seminar \ nr. 4580

Schulung - WebSphere Application Server - Technologien und Konzepte im Überblick

  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 4580
Dauer : 3 Tage (18 Stunden)

Preis
1.990,00 € netto
2.368,10 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 4580
Dauer : 3 Tage (18 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Nach diesem Seminar haben Sie einen um-fassenden Überblick über den Einsatz eines Application Server in einer e-Business-Umgebung. Sie kennen Produkt- und Technologiezusammenhänge der WebSphere Application Server Familie.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen: ?

Zielgruppe

SW-Architekten, Projektleiter, Entwickler, WebSphere-Administratoren, Systemintegratoren, Systemverantwortliche.

Voraussetzungen

Kenntnisse der Web-Technologie. Von Vorteil sind Kenntnisse über die Grundphilosophie von Java.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

WebSphere Positionierung:

  • Web-Technologie, e-Business und e-Commerce
  • Web-Application Server, Application Server, Java Application Server
  • WebSphere Produktfamilie, Classic und Liberty

 

e-Business-Komponenten:

  • Webserver und statische Web-Inhalte
  • Server Side Includes und dynamische Web-Inhalte
  • Arten von SSIs: CGI-BIN, PHP, proprietäre API-Technologien, Servlets
  • Rolle von Java
  • Java Enterprise
  • Java Enterprise Technologien und Packages: Servlet, JSP, EJB, JNDI, JDBC, JTA, JCA, JAAS, JMS, JPA etc.

 

WebSphere Application Server (WAS):

  • Versionen, Editionen und Historie
  • Migrationsmöglichkeiten
  • Aktuelle Produkt- und Plattformverfügbarkeit
  • Konfigurationen, Einsatz- und Nutzungsszenarien

 

WAS (Classic) Konfigurationskonzepte:

  • Profile: Application Server, Managed Server, Deployment Manager
  • Administration Agent, Job Manager
  • Repository

 

WAS als Java Enterprise-konformes Produkt:

  • Web-Container, Servlets und JSPs EJB-Container, EJB-Typen und Einsatzbereiche
  • Client-Container
  • Java Enterprise Rollenmodell: Development, Deployment, Assembly, Installation and Configuration
  • Application Deployment

 

WAS (Classic)-spezifische Komponenten:

  • ISClite Anwendung
  • wsadmin Client und Command Interface
  • BSF und unterstützte Scripting Sprachen
  • Assembly Toolkit (RAD-AD)

 

WAS Topologien:

  • Single Node, Multiple Node und Deployment Cells
  • DMZ-Aspekte
  • Cluster, Workload Management und Application Cloning
  • Liberty Server, Liberty Collectives

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Demontrationen am System.

Hinweis

Hinweis

Eingesetzt wird IBM WebSphere Application Server V 8.5.n bzw. V 9.n für Windows und Linux.

Weitere Informationen