New
 
Full Digital
 

Schulung - Reboarding - zurück aus dem Home Office

So gelingt der Wiedereinstieg

  • Live Online Training
Download als PDF
TERMIN UND ORT NACH ABSPRACHE
On-demand Training
Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

  • Erfahrungen aus der Abwesenheit nutzen
  • Kommunikation der Rückkehr
  • Veränderung der Bedürfnisse
  • Integration meistern

Sie lernen Tools und Maßnahmen kennen, um MitarbeiterInnen dabei helfen, nach einer längeren Abwesenheit vom Arbeitsplatz die Rückkehr / den Wiedereinstieg in den Beruf zu schaffen und im Unternehmen wieder gut anzukommen.

Dieses Seminar führen wir mit unserem österreichischem Partner „ÖPWZ“ durch.

Logo ÖPWZ

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

HR-Managerinnen, Personalleiterinnen, HR- Mitarbeiterinnen

Voraussetzungen

Es werden keine besonderen Kenntnisse vorausgesetzt.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Sinn und Nutzen von Reboarding

  • Shutdown/Covid- 19 bedingtes Homeoffice: Welche Auswirkungen hat / hatte Homeoffice auf Einzelpersonen?
  • Unterschied zum "klassischen" Reboarding: Das Rückholen vieler MitarbeiterInnen auf einmal
  • Sinn und Nutzen: für das Unternehmen, die Führungskräfte und die MitarbeiterInnen
  • Reflexion der IST- Situation
  • Welche positiven Erkenntnisse aus den veränderten Arbeitsbedingungen lassen sich in den Berufsalltag integrieren?

Reboarding als standardisierter Prozess

  • Die 3 Phasen des Reboarding-Prozesses
  • Rückkehrkonzepte: Schritte einer geordneten Rückkehr
  • Hilfreiche Checklisten für den Start
  • Briefing der Führungskräfte: Die neue Rolle der Führungskraft

Kommunikation als wichtige Grundlage für den erfolgreichen Wiedereinstieg

  • Kommunikation der Rückkehr aus dem Homeoffice planen
  • Das strukturierte Rückkehrgespräch
  • Zurückkehrende wieder gut an Bord holen mit proaktiver Kommunikation
  • Die Bedeutung der internen Kommunikation
  • Welche Kanäle stehen zur Verfügung und wollen bespielt werden?

Zusammenarbeit im Team neu definieren

  • Hybrides Team: Welche Veränderungen ergeben sich für Mitarbeiterinnen und Führungskräfte?
  • Frontenbildung bzw. Subgruppen vermeiden
  • Informationsfluss am Laufen und die Balance zwischen zu viel und zu wenig Informationen halten
  • Teamvertrauen stärken

Ausblick auf die Zukunft

  • Wie sieht die Zukunft des Unternehmens aus?
  • Wie sieht die Zukunft der MitarbeiterInnen aus?
  • Worauf können sich MitarbeiterInnen verlassen?
  • Welche Ziele müssen/können/sollen wir mit den Reboardees vereinbaren?

Hinweis

Hinweis


  • Wir führen dieses Seminar gemeinsam mit unserem österreichischem Kooperationspartner ÖPWZ durch. Das Seminar wird mit Zoom durchgeführt. Am Seminartag können Sie sich ab 13:45 Uhr für einen technisch Check einwählen

Weitere Informationen
Schulung - Reboarding - zurück aus dem Home Office