Schulung - Process Competence for Consultants

Junior Consultant -> Consultant

  • Präsenztraining
Download als PDF
TERMIN UND ORT NACH ABSPRACHE
Nr.
1414

Dauer
3 Tage (21 Stunden)


On-demand Training
Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Organisatorisches Verbesserungspotenzial zu erkennen und die richtigen Weichenstellungen vorzunehmen - kurz: Prozesse zu analysieren und zu optimieren - ist heute sowohl als Kernaufgabe als auch als Rahmenkompetenz bei Beratungsaufträgen gefragt.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Junior Consultants und Mitarbeiter aus Unternehmen, deren Tätigkeit zumindest zum Teil aus Beratung besteht, intern wie extern.

Voraussetzungen

Keine speziellen Kenntnisse.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Business Engineering - Historie:

Einführung in Prozessmodelle und Modellierungsmethoden:

Funktion des Modells - Gängige Modellierungsmethoden wie EPK, Flowchart, Swimlane, UML-Activity, BPMN - Bewertung der Darstellungsmethoden

Rahmenbedingungen für erfolgreiche Modellierung:

Strukturierung von Modellen - Plattform für die Modellbildung - Dokumentationsmethodik - Tooleinsatz - Erhebungsmethoden

Gestaltung von guten Modellen:

Modellierungsregeln - Qualitätssicherung von Modellen - Prozess-Steckbrief - Methodenhandbuch

Prozessoptimierung:

Bewertung von Prozessen - Quellen für Optimierungsideen - Entwicklung und Bewertung von Optimierungsansätzen - Die Maßnahmenkarte

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit.

Hinweis

Hinweis

Intensiv-Seminar mit täglich verlängerter Seminarzeit.

Weitere Informationen