Seminar \ nr. 11762

Schulung - IBM - Lizenzierung von IBM Software

  • Präsenztraining
Download als PDF
Inhouse
Individuell
Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 11762
Dauer : 2 Tage (12 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Erfahren Sie, wie Sie den Einsatz Ihrer IBM Software gemäß der vertraglichen Grundlagen korrekt und effizient lizenzieren.

Die Deloitte SAM Academy bietet Ihnen ein umfassendes Trainingsprogramm zu allen relevanten Themen des Software Asset- und Lizenzmanagements. Die Inhal-te basieren auf langjährigen Erfahrungen aus unterschiedlichen Kundenprojekten und decken den gesamten Software Lifecycle ab. Da wir unabhängig von Softwareherstellern und Toolanbietern sind, garantieren wir eine objektive Betrachtungsweise.

Die Lizenzierung von IBM Software stellt aufgrund komplexer Lizenzmetriken, Lizenz-Bestimmungen und umfangreicher Vertragsbedingungen eine große Herausforderung dar. Um die ordnungsgemäße Lizenzierung von IBM Software im Unternehmen sicherzustellen und eine Grundlage für die optimale Vertragsgestaltung zu haben, sind neben den Kenntnissen zu den Vertragsgrundlagen auch die Lizenzmodelle und Nutzungsbestimmungen von Server- und Clientsoftware in einer IT-Umgebung unverzichtbar.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen: ?

Zielgruppe

Das Training richtet sich an alle Software Vertrags-/Lizenzmanager, Leitung und Mitarbeiter des Einkaufes sowie IT-Verantwortliche (Rechenzentren, Datenbankinfrastrukturen), die einen grundlegenden Beitrag zu den Verhandlungen mit IBM und zur Lizenzierung von IBM Produkten leisten.

Voraussetzungen

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

I. Kaufmännische Grundlagen:
- IBM Vertragsgrundlagen (International Program License Agreement, Pass-port Advantage, Subcapacity Agreement)

- IBM Lizenzmodelle (PVU, Authorized User Value Unit, Resource Value Unit, etc.)

- Lizenzierung ausgewählter IBM Software (Spectrum Protect, WAS, Lotus Domino, DB2, MQ)

- Erfassung und Aufbereitung von Vertrags- und Lizenzdaten

II. Technische Grundlagen:

- Definition von Anforderungen an die technische Erfassung von IBM Software

- Erarbeitung von Bereitstellungsvarianten der technischen Daten

III. Erstellung einer IBM Lizenzbilanz:

- Herausforderungen bei der Bilanzierung von IBM Software

- Vorgehensweisen in der Bilanzierung

- Interpretation von Bilanzergebnissen

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion.

Hinweis

Hinweis

Die SAM Schulungen werden durch die Deloitte SAM Academy durchgeführt.

Weitere Informationen