Seminar \ nr. 7645

Schulung - Transaktionsanalyse

Kommunikation und Beziehungen verstehen

  • Präsenztraining
Download als PDF
Inhouse
Individuell
Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 7645
Dauer : 2 Tage (12 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Die Transaktionsanalyse (TA) ist sowohl ein Persönlichkeits- als auch ein Kommunikations- und Entwicklungsmodell aus der Psychologie. Das Verstehen und Anwenden der TA ermöglicht Ihnen klare und partnerorientierte Kommunikation, unterstützt Sie bei der Analyse und Lösung von schwierigen Situationen bzw. Konflikten und ist Grundlage für eine konstruktive Feedbackkultur. Das Resultat der Analyse und die Reflexion eigener Kommunikationsstrukturen verhelfen Ihnen zu einem besseren Verständnis für den Ablauf von Prozessen auf psychologischer Ebene

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen: ?

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aller Berufsgruppen.

Voraussetzungen

Es werden keine besonderen Kenntnisse vorausgesetzt.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Schlüsselbegriffe der TA:
Das Ich-Zustands-Modell - Transaktionen - Discounten - Rabattmarken - Psychologische Spiele - Grundüberzeugungen und Grundeinstellungen - Autonomie

Grundlagen:

Das Modell der Ich-Zustände (strukturell und funktionell) - Definition der Ich-Zustände - Wechsel der Ich-Zustände

Transaktionen:

Formen von Transaktionen - Analyse und Wirkung von Transaktionen

Weitere Modelle der TA-Theorie:

Das Drama-Dreieck - Das Modell der Antreiber - Die Bernesche Spieleformel - Das OK-Gitter

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Lehrgespräch, Einzel- und Gruppenübungen, Selbstreflexion, Fallbearbeitung, Rollenspiele und Feedback (ggf. mit Videoeinsatz).

Weitere Informationen