Seminar \ nr. 1424

Schulung - Change Management für Consultants

  • Präsenztraining
Download als PDF
Inhouse
Individuell
Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 1424
Dauer : 3 Tage (21 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Notwendige Kompetenz von Beratern in allen Funktionen ist es, Veränderungsprozesse zu planen und umzusetzen sowie Widerstände systematisch aufzuspüren und in Veränderungsmotivation zu wandeln. Im Seminar Change Management für Consultants werden ausgehend von Erfahrungen des Change Managements der letzten Jahre praxiserprobte und erfolgreiche Strategien und Methoden des Veränderungsmanagements vermittelt. Sie erhalten praktische Hinweise und Checklisten für die Gestaltung und Umsetzung von Veränderungsprozessen in Ihrer Rolle als Berater.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen: ?

Zielgruppe

Consultants, die bereits Beratungserfahrung haben und jetzt lernen sollen, weitgehend selbstständig die wesentlichen Herausforderungen in Projekten zu bestehen und zielführend damit umzugehen.

Voraussetzungen

Core Competence for Consultants oder vergleichbare Kenntnisse. Idealerweise der Besuch der Consultant-Reihe "Vom Junior-Berater zum Berater" (Core Competence for Consultants, Problem Solving for Consultants, Überzeugend präsentieren für Consultants, Moderation und Workshopgestaltung für Consultants, Process Competence for Consultants).

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Veränderung in Klienten-Unternehmen:
Die Grundprinzipien des Wandels - Arten der Veränderung - Aufgaben, Ziele, Strukturen, Prozesse, Menschen - Rollen der Beteiligten - Die Phasen Ist-, Übergangs- und Soll-Zustand - Die systemische Sicht

Die Rolle des Beraters in Veränderungsprojekten

Instrumente zur Planung und Unterstützung von Veränderungen - die rationale Ebene:

Identifikation der "Pivotal Jobs" - Neudefinition von Aufgaben/Zielen - BSCs - Organisations-/Prozessbeschreibung - Design, Pilotprojekt, Rollout - HR Management-Systeme im Change Management

Instrumente zur Planung und Unterstützung von Veränderungen - die emotionale Ebene:

Widerstand als Hauptherausforderung - Aufspüren von und Umgang mit Widerstand - Ex ante-Analysen der Widerstandsfelder - Methoden zur "Real-Time"-Messung von Widerständen des Projektes - Die "Skill-Will"-Matrix und resultierende Handlungsoptionen wie Training, Ermutigung/Motivation, Trennung - Kommunikationsinstrumente

Die drei Phasen von Change Management-Projekten:

1. Bildung des Change Management-Teams und Erarbeitung der "Change Chartas" - 2. Entwicklung des Gesamtkonzepts - 3. Entwicklung und Umsetzung der Maßnahmen im Bereich HRM-Systeme

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, Übungen.

Hinweis

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass es sich um ein Intensivseminar mit verlängerter täglicher Seminardauer handelt. In den Abendstunden wird mittels weiterer Übungen das Gelernte verfestigt und vertieft.

Weitere Informationen