Seminar \ nr. 33031

Schulung - JEE Patterns - Entwurfsmuster für verteilte Anwendungen mit Java

  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 33031
Dauer : 4 Tage (24 Stunden)

Preis
1.990,00 € netto
2.368,10 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 33031
Dauer : 4 Tage (24 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Sie lernen in diesem Seminar Entwurfsmuster (Patterns), Idioms und Designstrategien kennen, die Sie in die Lage versetzen, wieder verwendbare verteilte Java EE-Anwendungen zu erzeugen. Dazu wird der Katalog der JEE Patterns vorgestellt, bewertet und durch weitere etablierte Patterns ergänzt. Diesen Satz von Patterns können Sie nicht nur für JEE-Umgebungen in den Versionen 5 und 6 sinnvoll nutzen, sondern auch allgemein z. B. für Anwendungen mit Spring.

Voraussetzungstest zu diesem Seminar
Besuchen Sie unseren Java Blog.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen: ?

Zielgruppe

Software-Ingenieure, projekterfahrene Anwendungsentwickler, Software-Architekten.

Voraussetzungen

Kenntnisse der Programmierung von Enterprise JavaBeans und des Java Persistence APIs. Grundkenntnisse des Spring-Frameworks sowie von JavaServer Faces sind von Vorteil.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Verwendete Technologie:

  • Web- und Applikationsserver
  • JavaServer Faces
  • Enterprise Beans
  • Connectoren

 

Services:

  • Plain Old Java Objects/Business Objects
  • Dependency Injection
  • Decorator und Aspekte
  • Lebenszyklus
  • Container Dienste

 

Verteilte Anwendungen:

  • Proxy, Adapter und Business Delegate
  • Remote/Session Facade
  • Message Facade
  • Besonderheiten beim Web Service-Zugriff
  • Value/Transfer Object
  • Datenaustausch mit Dokumenten
  • Value/Transfer Object Assembler
  • Registries und Service Locator
  • Lastverteilung und Ausfallsicherheit

 

Datenzugriff mit JPA und JDBC:

  • Entities und EntityManager
  • Session Verwaltung
  • Umgang mit großen Datenmengen: Value List Handler, Lazy Loading, Caching
  • Transaktionen, Versionierung und Optimistic Locks
  • Read Only Zugriffe
  • Read Mostly-Pattern
  • Umsetzung mit JPA

 

Patterns für Web Anwendungen:

  • Decorating Filter
  • Front Controller
  • View Helper
  • Composite View
  • Dispatcher View
  • Service to Worker
  • Context Object
  • Application Controller
  • Session Verwaltung
  • AJAX-Controller
  • RESTful Web Services

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Workshops, Praktikum am System. Eine im Rahmen des Seminars entwickelte Anwendung wird als Referenzapplikation zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen