Seminar \ nr. 33038

Schulung - Enterprise Architekturen mit Java und der Java Enterprise Edition

  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 33038
Dauer : 4 Tage (24 Stunden)

Preis
1.990,00 € netto
2.368,10 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 33038
Dauer : 4 Tage (24 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

In diesem Seminar werden die Architektur und das Design einer komplexen Anwendung modelliert. Aus den Anforderungen für eine verteilte Anwendung werden verschiedene Basis-Designs abgeleitet, die ohne Änderung für typische Szenarien verwendet werden können. Dabei werden auch leichtgewichtige Modelle berücksichtigt. Die vermittelten Inhalte werden anhand einer Referenzanwendung demonstriert.

Voraussetzungstest zu diesem Seminar
Besuchen Sie unseren Java Blog.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen: ?

Zielgruppe

Software-Architekten, Software-Ingenieure, E-Business-Architekten.

Voraussetzungen

Einführung in die Java Enterprise Edition (Java EE) oder vergleichbare Kenntnisse. Sem. 03313 "Einführung in die Java Enterprise Edition (Java EE)" oder vergleichbare Kenntnisse. Gute Kenntnisse in OOA/OOD.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Grundbegriffe Architektur und Design:
Konzepte - UML: Use Cases, Actors und Abhängigkeiten - Diagramme: Class, Sequence, Activity, Collaboration - Architekturprozess - Entwurfsziele einer Architektur

Modellierung unter Berücksichtigung etablierter Patterns:

Erstellen eines Platform Independent Models (PIM) aus dem Geschäftsmodell - Schichten-Trennung - Design Patterns (GoF, Fowler, JEE) - Umgang mit Abhängigkeiten: Dependency Injection, lose gekoppelte Systeme - "Cross cutting concerns": Identifikation, Umsetzung mit Aspekten - Transaktionen - Security: Authentifizierung, Autorisierung und Rollenkonzept

Technisches Modell und System-Architektur:

Typische System-Architekturen - Verteilung der Anwendung - Berücksichtigung des Cluster-Betriebs: Skalierbarkeit, Ausfallsicherheit, Umgang mit Sessions - Auswahlkriterien und Bewertung von Technologien und Plattformen

Plattform und Technologien:

Aufgaben des Applikationsservers - Auswahlkriterien und Bewertung am Beispiel Tomcat - JBoss - Einsatzkriterien für Enterprise JavaBeans - Web Anwendungen mit JavaServer Faces - Leichtgewichtige Umsetzungen ohne EJBs - Spring: Alternative und Ergänzung - O/R-Mapping mit JPA - Direkte Datenzugriffe - Umgang mit großen Datenmengen

Workshop - Analyse, Refactoring, Erweiterung:

Analyse einer komplexen Anforderung - Erstellen von Platform Independent Model und Platform Specific Model - Verhalten der Architektur bei Änderungen der Vorgaben - Integration weiterer Komponenten - Transparenter Austausch verwendeter Technologien

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Praktikum am System.

Weitere Informationen