Seminar \ nr. 16716

Schulung - SAP-Sicherheit und Prüfung von SAP-Systemen - Vertiefungsworkshop

  • 1 Tag
  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 16716
Dauer : 1 Tag ( 6 Stunden)

Preis
790,00 € netto
940,10 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 16716
Dauer : 1 Tag ( 6 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Sie sind mit den IT-Sicherheitsaspekten beim Einsatz von SAP vertraut. Am Beispiel einer SAP-Systemprüfung werden beispielhafte Vorgehensweisen bei der Prüfung von SAP ERP-Systemen erarbeitet und dargestellt. Ein Schwerpunkt liegt hier in der Sicherheit der Systeme aus Sicht einer sicheren und transparenten Berechtigungsvergabe sowie das Aufzeigen von SAP-Risiken. Was sind zwingende Vorgehensweisen zur Analyse eines SAP ERP-Systems, insbesondere bezogen auf die SAP Berechtigungsvergabe sowie die diese beeinflussende Faktoren.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

IT-Sicherheitsbeauftragte, IT-Revisoren, Mitarbeiter der IT-Abteilung, SAP-Administratoren, externe Revisoren.

Voraussetzungen

Sem. 16645 SAP-Sicherheit und Prüfung von SAP-Systemen - Grundlagen und Methoden oder Sem. 6917 SAP Berechtigungskonzept oder vergleichbare Kenntnisse.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Vorgehensmodell:

  • Entwicklung von möglichen Vorgehensmodellen zu Prüfung von SAP ERP Systemen

 

Allgemeine Systemrisiken:

  • Risiken im Umfeld des SAP Berechtigungssystems im weitestgehenden Sinn aufzeigen und analysieren

 

Detaillierte Darstellung der Risiken:

  • Risiken in Tabellen, Transaktionen, Reports und Funktionsbausteinen

 

Aufbereitung der gewonnen Erkenntnisse:

  • Erarbeitung von möglichen Verbesserungsvorschlägen und deren Umsetzung im SAP-System
  • Diskussion über die Lösungsansätze

 

Darstellung anhand von Revisionswerkzeugen, Vorgehen:

  • Umsetzung eines Vorgehensmodells am SAP-System

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag und Diskussion mit Darstellung des Systems.

Hinweis

Hinweis

Das Seminar berücksichtigt folgende IT-Ebenen und SAP-Module: Betriebssysteme, Datenbanken, SAP-Basissystem (BC), SAP-modulspezifische und sicherheitsrelevante Einstellungen (Customizing), SAP-Berechtigungskonzept, Lösung von modulspezifischen Fragestellungen.

Weitere Informationen