RESTART LEARNING: online Training ODER Präsenz Seminar -- Sie können wählen – Details auf allen Seminarseiten. Mehr Infos hier.

Berufsbild: Scrum Master

Was ist ein Scrum Master?

Der Scrum Master (SM) ist eine der drei Instanzen der Scrum Methodik. Gemeinsam mit dem Entwicklerteam und dem Product Owner unterstützt er das Produktmanagement. Als Mitglied des Teams leitet der Scrum Master nicht das Team, sondern unterstützt es dabei, multidisziplinär und selbstorganisiert zu sein. Mit seiner Unterstützung verbessert sich das Team ständig. Zu diesem Zweck fungiert der Scrum Masterals Moderator zwischen seinem Team und den anderen Abteilungen und schützt so das Team vor unberechtigten Eingriffen, die ihre Fokussierung beeinträchtigen und ihre Arbeit behindern könnten.

Die Rolle Scrum Master

Der Scrum Master arbeitet eng mit dem Projektleiter zusammen, ohne in dessen Bereich einzugreifen. Jeder hat eine spezifische und klar definierte Rolle. Der Scrum Master ist der Garant für den reibungslosen Ablauf des Scrum-Prozesses, d.h. der agilen Methode. Kurz gesagt handelt es sich um einen kollaborativen und empirischen Ansatz bei der Entwicklung von Anwendungssoftware oder Web-Projekten, um die Leistung seines Teams zu steigern. Der Scrum Master trägt die Verantwortung für das Scrum-Projekt und die verschiedenen damit verbundenen Prozesse wie z.B.: Planning Poker, Retrospektiven, Daily Scrums, usw. In diesem Zusammenhang wird er das Rahmenwerk nach einer bestimmten Logik anwenden und sogar ergänzende Lösungen vorschlagen, die im Scrum-Guide nicht vorgesehen sind. Im agilen Scrum Umfeld innerhalb der verschiedenen Rollen sind keine Hierarchien festgelegt, sondern werden durch einen gleichberechtigten Führungsstil auf Augenhöhe ersetzt. Der Scrum Master ist jedoch in erster Linie für die Einhaltung der Regeln und Rollen sowie das gute Zusammenspiel des Teams verantwortlich. Sobald das Scrum Team mehr Autonomie und Erfahrung gewinnt, wird die Auslastung des Scrum Masters verringert. Der Scrum Master wird alles daransetzen, dass sein Team so effizient und unabhängig wie möglich arbeiten kann

Scrum Master Aufgaben

Ein Scrum Master beherrscht sein Handwerk, insbesondere die 4 Scrum Events. Er übernimmt mehrere Aufgaben gleichzeitig und fungiert als Entscheidungsträger. In seiner Arbeit muss der Scrum Master Risiken einschätzen und Konflikte erkennen können, um die organisatorischen Rahmenbedingungen so zu verändern, dass die Effektivität seines Teams gewährleistet wird. Für den Scrum Master ist es verpflichtend, bei wichtigen Terminen, bei bestimmten Scrum Events, beim Sprint Planning, usw. anwesend zu sein. Der Scrum Master ist in Wirklichkeit derjenige, der den frischen Wind ins Unternehmen bringt, doch er weiß auch, wann es an der Zeit ist sich diskret zurückzuziehen.

Den Arbeitsalltag erleichtern

In jedem Unternehmen gibt es zahlreiche Meetings und wenn man Eein Team hat, kommen verschiedene Menschen zusammen, die alle ihre eigenen Ideen und Meinungen einbringen. Das bedeutet für den Scrum Master, dass er neutral bleiben muss, damit sich die Meetings nicht zu lange hinziehen und so schnell und effizient zum Ende kommen. Um ein Routineverhalten seines Teams zu vermeiden, kann der Scrum Master beispielsweise mit einer Verlegung der Besprechung in ungewöhnliche, externe Besprechungsräume, die Motivation seiner Teammitglieder steigern. Sein Team erhält eine Termineinladung, so dass jeder seinen Tagesablauf reibungslos gestalten kann. Für gewöhnlich steht der Scrum Master bei diesen Treffen, um alles, was gesagt wird und passiert, im Auge zu behalten. Während dieser Meetings werden drei Fragen erörtert:

  • Worüber wurde am Vorabend diskutiert?
  • Was steht heute auf der Tagesordnung?
  • Welche Hindernisse gibt es?

Erfüllung der Bedürfnisse

Das Team kann nicht gleichzeitig Sprints und inhaltliche Themen von außerhalb bearbeiten. Das trifft beispielsweise mobile Testgeräte und deren Management zu: Wann sollen sie repariert oder wann sollen neue gekauft werden? - Veraltete Geräte oder Geräte in schlechtem Zustand können die Produktivität des Teams negativ beeinflussen. Da aber alles eine Frage des Budgets ist, muss es mit dem Management diskutiert werden. Es ist der Scrum Master, der die Ergebnisse zusammenstellt und für das Follow-up sorgt.

Sich um nutzlose Angelegenheiten kümmern

Der Scrum Master

Der Product Owner ist derjenige, der das Ziel eines Sprints bekannt gibt. Ihm zur Seite steht der Scrum Master, der sich dafür einsetzt, dass das Team seine Ziele erreichen kann. Um ein qualitativ hochwertiges Umfeld zu schaffen, wird er auf eine aktive Kommunikation mit Sponsoren, Managern, Stakeholdern und Key Usern setzen. Der Scrum Master wird ein Task Board einsetzen, um zu sehen, was falsch läuft. Zum Beispiel, wenn sich eine User Story in der Abschlussphase befindet und den Entwicklern nur noch die Überprüfung bleibt. Wenn die Entwickler an einer anderen User Story arbeiten, anstatt die bestehende abzuschließen, muss der Scrum Master eingreifen. Wenn es notwendig ist, beobachtet er die Aktionen und Handlungen aller Teamkollegen, ob ein Mitglied abgelenkt, gestresst oder müde ist. Wann immer er eingreift, achtet er darauf, die Dynamik seines Teams nicht zu unterbrechen. Dies könnte die Produktivität aller Beteiligten beeinträchtigen.

Sozial Gefül schaffen

Der Scrum Master hat einen ausgeprägten Sinn für Kommunikation. In seiner kommunikativen Rolle führt er einen regen Austausch mit anderen Teams, potenziellen Partnern, mit Führungskräften im Unternehmen oder Supportfunktionen. Er sammelt Informationen, die ihm später von Nutzen sein können. Ob Sie einen Sitzungsraum, ein Kabel, Software oder eine mobile Anwendung benötigen, der Scrum Master weiß, an wen er sich wenden kann und wie er sie bekommt. Der Scrum Master ist verpflichtet, ein Vertrauensverhältnis zu den Partnern aufzubauen. Dazu sucht er ständig die "Nähe" zu den Stakeholdern und tauscht sich mit ihnen regelmäßig über wichtige Punkte aus.

Umleiten oder Auflösen von Hindernissen

Der Scrum Master hilft dem Product Owner bei der Erstellung lohnender User Stories (INVEST), auch für einen Junior Scrum Master. Es wird dem Product Owner und den Entwicklern helfen, ihre Rollen zu verbessern.Das DM wird Workshops und Schulungen anbieten, um die Beweglichkeit des Teams zu verbessern. Er wird auch in der Lage sein, neue Mitglieder auszubilden, damit sie sich leicht und schnell integrieren können.

Training des Product Owner

Der Scrum Master hilft dem Product Owner bei der Erstellung aussagekräftiger User Stories (INVEST), die auch für einen Junior Scrum Master nützlich sind. Es wird dem Product Owner und den Entwicklern helfen, ihre Rollen zu verbessern. Der Scrum Master wird Workshops und Trainings anbieten, um die Agilität des Teams zu steigern. Zudem ist der Scrum Master auch in der Lage, neue Mitglieder auszubilden, damit sie sich leicht und schnell integrieren können.

Erforderliche Kompetenzen

Wie jeder andere Job auch, erfordert der Job des Scrum Masters besondere Qualitäten und Fähigkeiten. Hier werden einige seiner wichtigsten Fähigkeiten erläutert:

  • Er ist ein guter Beobachter.
  • Er hat einen Sinn für Zuhören und Dialog.
  • Er ist im Umgang mit seinen Mitarbeitern geduldig.
  • Es kann sich an jede Situation anpassen und ist vielseitig einsetzbar.
  • Er ist hartnäckig und neugierig.
  • Er hat starke technische Fähigkeiten.
  • Er wendet die Werte von Scrum und Agilität an (er hat einen agilen Geist).

Durch die regelmäßige Teilnahme an agilen Trainings und Veranstaltungen, wird sich der Scrum Master während seiner gesamten beruflichen Laufbahn durch ausgeprägte Fachkenntnisse auszeichnen.

Der Weg zum Scrum Master

Diejenigen, die sich in der Scrum Methodik weiterentwickeln möchten, um in IT-Entwicklungsprojekten erfolgreich zu sein, können eine Zertifizierung für agile Scrum Methoden erwerben, die ihre Fähigkeiten auf diesem Gebiet bescheinigen, wie: , PSM (Professional Scrum Master), PSD (Professional Scrum Developer) oder PSPO (Professional Scrum Product Owner).Wir bieten Ihnen die offiziellen Zertifizierungskurse von scrum.org uan. Sie lernen, sich mit den Werkzeugen und Schritten eines agilen Scrum-Ansatzes durch konkrete und konforme Praktiken vertraut zu machen.

Um Ihr Wissen zu diesem Thema zu vervollständigen