Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Zertifizierung

Wir suchen zum 01.02.2023 in Vollzeit oder in Teilzeit einen

Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Zertifizierung

Der Arbeitsort ist vorzugsweise in Stuttgart bzw. alternativ in Düsseldorf, Frankfurt oder München.

Ihre Aufgaben bei uns:
Als zentraler Ansprechpartner für unsere Trainer und Teilnehmer verantworten Sie die Organisation und den reibungslosen Ablauf der zertifikatsgebundenen Seminare.

  • Sie beauftragen die Prüfungsteilnahme unserer Seminarteilnehmer bei unseren Zertifizierungspartnern
  • Sie zeichnen sich verantwortlich für die Terminüberwachung, das Änderungsmanagement, das interne und externe Reporting sowie die Rechnungsprüfung
  • Sie erstellen Zertifikate und übersenden diese an unsere Seminarteilnehmer und/oder das Ordermanagement
  • Sie unterstützen in einzelnen Themenbereichen unser Produktmanagement, indem Sie die Durchführungstermine und den Einsatz der Trainer planen und steuern
  • In Abstimmung mit unserem Produktmanagement verantworten Sie die Kommunikation und Implementierung von Neuerungen/Änderungen im Portfolio der zertifikatsgebundenen Seminare sowie die Gestaltung und Einhaltung der internen Abläufe und Prozesse

So sieht Ihr Profil aus:

  • Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Der versierte Umgang mit Microsoft Office Anwendungen (Outlook, Excel, Word, PowerPoint) ist für Sie selbstverständlich
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie haben eine außerordentliche Dienstleistungs-, Kunden- und Marktorientierung mit hohem Qualitätsanspruch
  • Sie sind sorgfältiges Arbeiten gewohnt und zeichnen sich dadurch aus, dass Sie auch in turbulenten Zeiten einen kühlen Kopf bewahren
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Ihr Organisationstalent runden Ihr Profil ab

Und das bietet Ihre Stelle:

  • Abwechslung: ein Job mit viel Freiraum für Ihre Ideen, mit denen Sie neue Themen aktiv vorantreiben können
  • Kollegialität: unsere Unternehmenskultur und Zusammenarbeit mit erfahrenen Kollegen sowie Vorgesetzte, die immer ein offenes Ohr für Sie haben
  • Weiterentwicklung: sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein Mentorenprogramm in der Einarbeitungszeit
  • International: internationale Projekte im Learning & Development Geschäft
  • Erfolg: ein leistungsgerechtes Gehalt mit einer erfolgsabhängigen Komponente
  • Attraktiv: flexible Arbeitszeiten und -bedingungen mit 29 Tage Urlaub + 1 Gesundheitstag - an verkehrsgünstig zentral gelegenen Standorten sowie im Home Office
  • Regelmäßig: Teamevents und Firmenfeiern - damit wir als schlagkräftige Mannschaft noch enger zusammenwachsen

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittsdatums per E-Mail an: hr@integrata-cegos.de. Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen gerne Frau Bacak unter der Tel. +49 711 62010-206 zur Verfügung.