RESTART LEARNING: online Training ODER Präsenz Seminar -- Sie können wählen – Details auf allen Seminarseiten. Mehr Infos hier.

Cegos - Training in Führungsstärke und Vertrauensaufbau

01/03/2017

Renault Retail Group

ReferenzLogo Renault Retail Group - Referenz Internationale Trainingsprojekte

„Für uns war es wichtig, eine verlässliche Management-Performance zu erreichen und beizubehalten. Dieses Programm für Führungskräfte hilft ihnen, ihre alltägliche Arbeitssituation zu reflektieren und einen kritischen Blick auf ihre Gewohnheiten und Rituale zu werfen. Cegos war in der Lage, alle Manager mit einzubinden und sie aktiv zum Hinterfragen Ihres Handelns zu bewegen. Während des Seminars haben sie herausgearbeitet, was zu verbessern ist, um zu effektiven Führungskräften für die Renault Retail Group zu werden. "
Lydia Tardieux, HR Manager Europa

 

Kundenunternehmen

Die Renault Retail Group (RRG) repräsentiert die Marken Renault und Dacia in den Metropolen und Großstädten von zwölf europäischen Ländern. Im Mittelpunkt stehen der Fahrzeugverkauf sowie die gesamte Leistungspalette des Aftersales. Mit über 11.300 Mitarbeitern in 225 Niederlassungen erzielt die RRG einem Umsatz von 6,8 Milliarden Euro.

 

Ausgangssituation und Vorgehen

Bei RRG steht Vertrauen an oberster Stelle, um eine gute Performance zu erzielen. Dies zeigt sich in kundenbezogenem, ergebnisorientiertem Management, basierend auf Teammotivation.
Cegos begleitet RRG seit über 14 Jahren in dieser Ausrichtung. Zunächst war das Trainingsprogramm für neueingestellte Führungskräfte konzipiert. Ziel war die Schulung in Mitarbeiterführung, die auf Vertrauensbildung aufbaut.
Vor zehn Jahren entschied sich RRG auf Anraten der Manager, die bereits am Kurs teilgenommen hatten, das Trainingsprogramm auf die 450 Manager aus Vorstand und Führungskreisen in Frankreich auszuweiten. Daraufhin entwickelte Cegos das Konzept “Führung und Vertrauen” und setzte den Roll-Out um.
Dieses wirkungsvolle Personalentwicklungsprogramm ist darauf ausgerichtet, Projekte effizienter durch Teameinverständnis und –rückhalt umzusetzen. Dies wird in einem Präsenzseminar vermittelt, sodass Gruppenmitglieder die Dynamik eines vertrauensvollen Teams aus erster Hand erfahren können. Die Trainingsmethode nutzt den Human Element® Ansatz von Will Schutz, um ein humanistisches, verantwortungbewußtes und offenes Arbeitsumfeld zu schaffen.
Der Kurs war in Frankreich ein großer Erfolg und wurde auf 350 Manager in weiteren 11 Ländern ausgeweitet: Spanien, England, Irland, Belgien, Luxemburg, Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen, Italien und Portugal.

 

Ergebnisse

  • Größerer Zusammenhalt und gegenseitige Hilfe in den Managementteams jedes Landes
  • Gemeinsame Vision und konsequente Managementpraktiken
  • Ein Folgekurs ist geplant, um die Ergebnisse zu konsolidieren und neue Themen anzusprechen

 

Wesentliche Erfolgsfaktoren

  • Wachsendes Vertrauen zwischen Renault Retail Group und Cegos seit Beginn ihrer Zusammenarbeit
  • Unterstützung durch den Vorsitzenden des Vorstands und die Country Manager, die den Kurs für sich und ihre Teams als sehr gewinnbringend einschätzen
  • Nachhaltigkeit des Konzeptes "Führung und Vertrauen"
  • Internationales Netzwerk von Human Element®-zertifizierten Cegos-Beratern
  • Cegos Fähigkeit, dieses Seminar in 12 europäischen Ländern in einem begrenzten Zeitrahmen umzusetzen