Wir sind weiterhin für Sie da mit unseren Live Online Trainings

Whitepaper & Artikel

Unsere Whitepaper und Artikel bieten Ihnen wertvolle Informationen zu unterschiedlichen Themen und hilft Ihnen, Lösungen und Mehrwert für Ihr Unternehmen zu erzielen.

Whitepaper und Artikel für Ihren Erfolg

Cegos Whitepaper: Future of Leadership Cegos Whitepaper: Transformation Skills and Learning

In diesem Whitepaper stellt die Cegos Group die Ergebnisse der europäischen Untersuchung 2020 zum Thema "Transformation, Skills and Learning" als Anregungen für Ihre Arbeit vor. Die diesjährige Umfrage ergab eine deutliche Beschleunigung bei vier grundlegenden Trends, die durch die Erfahrungsberichte von Personalentscheidern aus Unternehmen verschiedener Branchen, veranschaulicht werden.
Sprache: Englisch

mehr Informationen und Download




Cegos Whitepaper: Future of Leadership Cegos Whitepaper: Future of Leadership

Die digitale Revolution und die Entwicklung disruptiver Technologien führen zu weitreichenden Veränderungen der Mitarbeiterkompetenzen, sei es in Bezug auf technische, persönliche oder fachliche Skills. In Angesicht der globalen Pandemie sind gute Führungsqualitäten mehr denn je gefragt. Die verschiedenen Ausprägungen der globalen Covid-19-Krise haben uns dazu veranlasst, unsere Management-, Arbeits-, Kooperations- und Weiterbildungsmethoden zu hinterfragen und einer Prüfung zu unterziehen.
Sprache: Englisch

mehr Informationen und Download




Whitepaper Blended Learning 2.0 Personalmagazin – Präsenzlernen in Covid-Zeiten

Die berufliche Weiterbildung in Präsenz ist wieder zurückgekehrt. Der zaghafte Neustart zeigt, wohin die Reise in der betrieblichen Weiterbildung während und nach den Zeiten von Corona gehen könnte.
Sprache: Deutsch

mehr Informationen und Download




Whitepaper Blended Learning 2.0 Blended Learning 2.0 - Tomorrow's solution, today

Was ist Blended Learning 2.0 und welchen Mehrwert können Sie für Ihr Unternehmen erzielen? Erfahren Sie mehr darüber, wie das Lernen der Zukunft flexibler, leistungsfähiger und individualisierter gestaltet werden kann.
Sprache: Englisch

mehr Informationen und Download




Whitepaper Innovation HandbookInnovation Handbook 2017 - The Changing Face of Training: 7 Questions to build the Future

Die Cegos Studie berichtet über die sieben relevanten Lerntrends unserer Zeit. Darin werden u.a. die neuen Lernmethoden wie MOOC, Serious Games (Game Based Learning) und mobiles Lernen behandelt sowie die Risiken, die sich dahinter verbergen.
Sprache: Englisch

mehr Informationen und Download





Innovation Handbook 2018: Learning & Development: Decoding the Future

Die zweite Ausgabe des Cegos Innovation Handbook
Sprache: Englisch

mehr Informationen und Download




5 Drivers Essential for Success in the 2020s Workplace

5 Handlungsfelder, die den „Arbeitsplatz 2020“ erfolgreich machen – Machen Sie aus Ihrer Belegschaft eine fitte, motivierte und kompetente Mannschaft für das kommende Jahrzehnt
Icon PDF Datei Zum Whitepaper "5 Drivers"






2019 Cegos Froup Survey Transformation, Skills & Learning – Die Cegos Trendumfrage 2019

Die Cegos Group stellt die Ergebnisse der europaweiten Studie zum Thema Weiterbildung „Transformation, Skills and Learning“ vor. Im Rahmen dieser Untersuchung wurden 1.780 Mitarbeiter und 240 HR- und Weiterbildungsverantwortliche aus mittelständischen Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern befragt. Für die Befragung wurden Teilnehmer aus Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien hinzugezogen.
Icon PDF Datei Download des Survey als PDF








 

Digital HR – Smarte und agile Systeme, Prozesse und Strukturen im PersonalmanagementDigital HR – Smarte und agile Systeme, Prozesse und Strukturen im Personalmanagement

Herausgeber: Thorsten Petry/Wolfgang Jäger
Ab sofort ist die überarbeitete 2. Neuauflage des Standardwerks zu Digital HR verfügbar.
Was bedeutet die digitale Transformation für das Personalmanagement und wie wird sie sinnvoll bewältigt? Best Practices und Erfahrungsberichte renommierter Experten aus Unternehmen, Beratung und Wissenschaft geben Antworten auf diese Fragen.
Mit einem Beitrag von Claudia Geier, Development & Innovation bei Integrata Cegos GmbH, zum Thema "Digitales Lernen - Integraler Bestandteil moderner Weiterbildungsangebote".
Beziehbar im Haufe Shop oder bei Amazon


 

"Krise als Katalysator" - E-Learning in Zeiten von Corona

Virtuelle Round Table Veranstaltung der Fachzeitschrift Personalwirtschaft zum Thema E-Learning und digitale Weiterbildung. Die Integrata Cegos war durch den Vorsitzenden der Geschäftsführung, Hartmut Jöhnk, vertreten.
PDF zum Download
(Quelle: Personalwirtschaft vom 29.06.2020, Ausg. 07/2020)




Neues Lernen - Begleitung der Transformation mit neuen Konzepten

Senate 2/19 im Interview mit Hartmut Jöhnk und Ingmar J. Rath über neues Lernen, mit welchen neuen Konzepten der Wandel im Unternehmen begleitet werden kann und den Wechsel an der Führungsspitze von Integrata Cegos.
PDF zum Download
Gesamtes Magazin zum Blättern


 

How personal skills AI assistants might disrupt corporate training?

Artikel von Francois Debois und Simon Villaume, Cegos Group, für das Training Industry Magazine July/August 2019
Zum Beitrag



CosmopolitanIhr grösster Wortschatz

Claudia Geier, Leiterin Development & Innovation der Integrata Cegos Group, zeigt im Interview mit der Zeitschrift COSMOPOLITAN auf, wie wichtig selbst kleine Nuancen der Sprache in der beruflichen Kommunikation sind.
Zum Beitrag


 

FocusFocus-Business: Die #8 wichtigsten HR-Trends

Focus-Business behandelt in der Ausgabe 2/2019 die wichtigsten HR-Trends, darunter auch Virtuelles Lernen. Lesen Sie dazu den Kommentar unserer Pressesprecherin Kai Nellinger
Zum Beitrag


 

Simon VillaumeWas kann uns die Kundenerfahrung über die Lernerfahrung sagen?

Blogbeitrag aus dem Englischen von Simon Villaume, Direktor Internationale Projekte, Cegos Group, anlässlich des Business Transformation Summit 2018.
Zum Beitrag


 

Hartmut Jöhnk beim Zukunftstalk Weiterbildung

Ende Januar trafen sich in Frankfurt namhafte Experten zum „Zukunftstalk Weiterbildung“ und diskutierten über die Geschäftsmodelle der Akademien und Business Schools sowie weitere Zukunftsfragen der Bildungsbranche.
Quelle: Wirtschaft + Weiterbildung 03/2018
PDF Download


 

Schritt Halten mit der Digitalisierung

Autor: Claudia Geier, Development & Innovation, Integrata AG
Veröffentlichung:
HR Software Guide 2018, Personalwirtschaft
PDF Download


 

DZ BankVereinfachung der Arbeitswelt bei der DZ Bank: Team 4.0 - Digitalisierung der Arbeitswelt

Veröffentlichung:
IT Finanzmagazin, 27.10.2017
Artikel lesen


 

Customer ExperienceCustomer Experience – 6 Schlüsselfaktoren für den Erfolg

PDF zum Download


 

Weiterbildung muss digital, schnell und günstiger sein
Trainings zu SCRUM, Design Thinking und ITIL

Lesen Sie dazu den vollständigen Artikel
Quelle: Computerwoche vom 3.10.2016, Autor: Ingrid Weidner, Sprache: Deutsch



Interview mit Vorstand Hartmut Jöhnk zu innovativen Möglichkeiten der beruflichen WeiterbildungLernen im Wandel der Zeit: Weiterbildung 4.0

Interview mit Vorstand Hartmut Jöhnk zu innovativen Möglichkeiten der beruflichen Weiterbildung
Sprache: Deutsch
Zum Artikel "Lernen im Wandel der Zeit"


 

Debordes HTML5 ArtikelUmwandlung von mobilen Lerndateien in HTML5

Die Nachfrage nach mobilem Lernen steigt. In dieser Branche werden bis 2019 Einnahmen in Höhe von bis zu 2,1 Mrd. Dollar erwartet. Aber wie gut funktioniert mobiles Lernen auf einem Tablet oder Smartphone, und welche Möglichkeiten haben Fachleute im Bereich Bildung und Entwicklung, um mobiles Lernen zu verbessern?
Zum Artikel "Umwandlung von mobilen Lerndateien in HTML5"


 

Broschüre - Das Agile VorgehensmodellDas Agile Vorgehensmodell

Mit dem „Agilen Vorgehensmodell“ haben Sie ein neues Werkzeug für die strategische, rollen- und funktionsbasierte Ausbildungsplanung an der Hand, das Berater bei der Weiterbildungsplanung effizient unterstützt. Auf Basis des „Agilen Vorgehensmodells (AGVM)“ stellt ein sogenanntes Learning Center die Inhalte, Materialien, Medien und Methoden in einem direkten Zugriff zur Verfügung.
Zum Artikel "Das Agile Vorgehensmodell"